Benutzerregistrierung
Datenschutz der Website
Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist die Autonome Provinz Bozen. Die übermittelten Daten werden vom Schulverbund Pustertal zur Abwicklung der notwendigen Verwaltungsaufgaben – auch in elektronischer Form – verarbeitet. Verantwortlich für die Verarbeitung ist der Vorsitzende des Schulverbundes Pustertal, siehe www.schulverbund-pustertal.it Die Antragstellerin/der Antragsteller erhält auf Anfrage, gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 679/2016, Zugang zu ihren/seinen Daten und kann deren Aktualisierung, Löschung, Anonymisierung oder Sperrung, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, beantragen. Es gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 679/2016, die den Schutz der persönlichen Daten regelt. Die gesammelten Daten sind erforderlich für die Organisation und die Verwaltung der Fortbildung im Schulverbund Pustertal. Sie werden ausschließlich zu diesen Zwecken erhoben, gespeichert und verwendet.
Abbrechen